FAIRE HANDWERKS-KUNST VON FRAUEN AUS PERU.

Verdonna | Alpakahirtin in Peru auf Weide mit Alpakas
Nachhaltige Mode aus Peru

Jetzt Erhätlich: handgefilzte Hüte

5/5
5/5
5/5

"Das Stirnband ist superweich und toll verarbeitet. Außerdem hält es auch an kalten Tagen schön warm und sieht gleichzeitig auch noch hübsch aus. Definitiv mein liebstes Winteraccessoire."

~ Nadine W.

"Meine Sachen sind gerade angekommen! Soooo toll! Die Mütze ist noch besser als erwartet. Die muss ich gleich nichmal bestellen und meiner Schwester zu Weihnachten schenken."

~ Nora S.

"Die Chunky Alpakawolle von Verdonna ist wirklich super weich und lässt sich deshalb besonders gut verstricken, sie fliesst quasi durch die Hand. Das fertige Produkt ist dann super angenehm auf der Haut. Wirklich eine richtig tolle Wolle, die auch perfekt für Strickanfänger:innen geeignet ist!"

~ Simone S.

Handwerkskunst für Unabhängigkeit

In den Unikaten von Verdonna ist die Geschichte der Handarbeiterinnen aus Peru verwoben. Die Frauen halten ihre Alpakas in den peruanischen Anden im Kollektiv und verarbeiten die Wolle traditionell von Hand. Durch ihre Handwerkskunst können die Frauen ihr Leben selbst in die Hand nehmen.
Die Absatzmöglichkeiten für die wertvollen Strickwaren vor Ort waren bisher nur beschränkt. Verdonna vertreibt die Unikate direkt und ermöglicht dadurch eine verlässliche Einkommensquelle. Dabei setzen wir auf Freundschaft, gegenseitiges Lernen und eine faire Zusammenarbeit.

BLEIBE AUF DEM LAUFENDEN UND WERDE TEIL DER VERDONNA COMMUNITY.